Ergebnis nahe null Metro wird keine Dividende zahlen


Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro wird für das abgeschlossene Rumpfjahr höchstwahrscheinlich keine Dividende an die Aktionäre auszahlen. Dies sagte Metro-Chef Olaf Koch im FAZ-Interview: "Unsere Dividendenpolitik sieht vor, rund 50 Prozent des Ergebnisses je Aktie vor Sonderfaktoren auszuschütten. Allerdings haben wir schon früher erläutert, dass wir für das Rumpfgeschäftsjahr 2013 ein Ergebnis nahe null erwarten, rein rechnerisch kann also eigentlich nichts herauskommen."

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats