Tengelmann löst Edeka Minden ab


Der zum 1. Januar 2005 von der Oetker-Gruppe verkaufte Berliner Lebensmittel-Filialist Meyer & Beck wird künftig von Kaiser's Tengelmann beliefert. Von Januar an beziehen die verbleibenden 38 Meyer & Beck-Filialen im Großraum Berlin ihr Sortiment von den Viersenern und damit nicht mehr von der Edeka Minden-Hannover, deren Vertrag seit 2000 bestand und zum Jahresende ausläuft. Kaiser's Tengelmann sieht im Angebot an die defizitäre Ex-Oetker-Sparte eine Chance, das neu errichtete Lager in Berlin besser auslasten zu können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats