Eine Microsoft-Plattform für Studenten

von Judit Hillemeyer
Mittwoch, 19. Mai 2004
Erstmals hat Microsoft eine Technologie-Konferenz ausgeschrieben. Die Duisburger Veranstaltung findet vom 2. bis 3. Juni statt und richtet sich an Studenten.



Rund 400 Studenten haben sich um die Teilnahme an der Konferenz im Duisburger Landschaftspark beworben. Geboten werden technische Vorträge zum Thema Security und der Microsoft Entwicklungsplattform.

Zudem erhalten die Teilnehmer Informationen über Karrieremöglichkeiten im IT-Bereich. Rund die Hälfte des Vortragsprogramms bestreiten Studenten.

Begleitend sollen Workshops helfen, den Interessierten den neuesten Stand der Technologie auch praktisch anzuwenden. Im Karrierebereich können die Studenten sich über Job-Chancen im IT-Bereich kundig machen.

Neben der Vorstellung von verschiedenen Microsoft-Förderprogrammen, stellen auch Partnerfirmen an einem "Schwarzen Brett" Job-Ausschreibungen, Praktika und Diplomarbeiten vor. Weitere Informationen sind unter www.microsoft.de/germany/events/stc erhältlich. (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats