Gerichtsurteil Middelhoff muss Millionen zahlen


Wieder steht der Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff vor Gericht: Diesmal wurde er vom Landgericht Essen zur Zahlung von rund 3,4 Mio. Euro verurteilt. Es geht um Sonderzahlungen von rund 2,3 Mio. Euro, die an ihn gezahlt wurden, obwohl schon längst bekannt war, dass Middelhoff von Arcandor weggeht. Zudem geht es um einen Sponsoring-Vertrag mit der Universtiät Oxford, dem der Vorstand nicht zugestimmt hatte, sowie um private Flüge von Middelhoff, die er Arcandor zu unrecht in Rechnung gestellt hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats