Migros expandiert mit M-Way


Die Migros-Tochter M-Way eröffnet ein weiteres Fachgeschäft in Uster (Zürcher Oberland). Es ist das erste Geschäft, das auf Franchisebasis geführt wird. Von dem Händler von Elektrofahrzeugen gibt es in der Schweiz mittlerweile sieben Fachgeschäfte. Nach den großen Städten Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Geng und Lausanne folgt jetzt Uster. Für Hans-Jörg Dohrmann, Geschäftsführer von M-Way, bietet die Zusammenarbeit mit Franchisepartnern eine Ergänzung zum Aufbau und Betrieb eigener Shops und eine gute Möglichkeit, neue Regionen zu erschließen: "Mit einem Shop in der drittgrößten Stadt des Kantons Zürich können wir unsere Präsenz im bevölkerungsstarken Zürcher Oberland ausbauen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats