Migros holt Shell ins Boot


LZ|NET. Migros ordnet das Convenience-Geschäft neu. Das Joint-Venture mit Valora wird aufgelöst. Stattdessen kooperiert der Schweizer Marktführer mit Shell Switzerland. Bis 2010 will Migros unter der Marke "Migrolino" über 160 neue Tankstellenshops und Bahnhofsläden betreiben. In einer von Migros-Chef Herbert Bolliger und Josef Waltl, Leiter des weltweiten Shell-Tankstellennetzes, am Mittwoch der Woche in London unterzeichneten Vereinbarung wurden die Weichen dazu gestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats