Migros lanciert Nachwuchskampagne

von Judit Hillemeyer
Freitag, 04. September 2009
Das Handelsunternehmen Migros startet eine Kampagne zur Berufsbildung. Um für die neuen Ausbildungsplätze im Jahr 2010 zu werben, haben die Schweizer eine Aktion im Internet lanciert. Gesucht werden "New Talents" für das "größte Casting der Schweiz".

Unter www.migros.ch/berufsbildung können sich die Jugendlichen über das gesamte Berufsbildungsangebot der Migros-Gruppe informieren. Gleichzeitig finden Interessierte Tipps, wie man ein Bewerbungsschreiben zusammenstellt.

Zur Verfügung stehen 1.210 Stellen in über 40 verschiedenen Berufen. Gegenwärtig absolvieren bei der Migros 3.264 Lernende eine Ausbildung - das sind 86 Stellen mehr als im Jahr zuvor.

2009 bot der Händler insgesamt 1.303 neue Ausbildungsplätze an. Alle Stellen konnten jedoch nicht besetzt werden. In vielen Regionen blieben vor allem Plätze für Fleischfachleute, Bäcker und Konditoren, Detailhandelsfachleute in den Bereichen Nahrungs- und Genussmittel sowie in der Fleischwirtschaft vakant.

Auch Lastwagenführer, Polymechaniker und Stellen in den Fachmärken hätten noch vergeben werden können. Vom 4. bis 8. September präsentiert sich Migros interessierten Jugendlichen auf der Bildungsmesse in St. Gallen. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats