Migros setzt auf Social Media


Der Migros-Genossenschaftsbund baut seit wenigen Wochen unter dem Namen „Migipedia“ gemeinsam mit Internetnutzern eine offene Onlineplattform für den Kundendialog auf. Ziel: Den Kunden im Netz zu begleiten, um ihn besser zu verstehen.Die neue Austausch- und Informationsbörse befindet sich noch in der Beta-Phase und wird stetig weiterentwickelt. Migipedia.ch sei der "Ort, wo sich Konsumenten treffen, und sich untereinander und auch mit der Migros austauschen können", heißt es in einem Erklärvideo auf der Website.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats