Migros will neuen Aufsichtsrat für Tegut-Handelsgeschäft installieren


LZnet. Nach der Übernahme des Supermarktbetreibers Tegut mit Sitz in Fulda muss Migros Zürich noch die Strukturen überarbeiten. Für die neu zu gründende Gesellschaft des Handelsgeschäfts werde ein Gremium installiert, das beratend arbeiten und die Entwicklung der Tegut vorantreiben soll, erklärt Migros. Aus Schweizer Perspektive heraus sei das vergleichbar mit einem Aufsichtsrat. Damit weist das Unternehmen einen Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung zurück, dass Migros den Aufsichtsrat von Tegut sofort austausche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats