Azubis 2014 Migros bildet mehr Lehrlinge aus

von Redaktion LZ
Freitag, 12. September 2014
LZnet. Im August haben bei Migros 1.447 Jugendliche eine Grundbildung begonnen, 63 mehr als im vergangenen Jahr. Bis auf etwa 100 Stellen hat das Schweizer Handelsunternehmen alle Ausbildungsplätze besetzen können.
Aktuell absolvieren 3.650 Jugendliche (Vorjahr: 3.495) in der Migros-Gruppe eine Lehre. Die Erfolgsquote beziffert der Händler mit 97 Prozent. Zwei Drittel der diesjährigen Absolventen will Migros weiterbeschäftigen.

Im nächsten Jahr stehen 1.550 neue Ausbildungsplätze zur Verfügung, kündigt Fabrice Zumbrunnen an, Mitglied der Generaldirektion des Migros-Genossenschaftsbundes und HR-Verantwortlicher.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats