Geschäftsjahr 2014 Migros steigert Gewinn


Der starke Franken macht der Schweizer Wirtschaft zu schaffen. Doch trotz der starken Abwanderung von Kunden ins angrenzende Deutschland steht die Schweizer Migros-Gruppe 2014 gut da, kann sogar ihren Marktanteil leicht um 0,4 auf 20,4 Prozent erhöhen. Insgesamt zeigt sich das Unternehmen mit dem Geschäftsverlauf zufrieden. Das EBIT stieg gar um 10 Prozent auf 1,15 Mrd. CHF (1,10 Mrd. Euro). Ebenso konnten die Eidgenossen beim Gruppengewinn zulegen, nämlich um 12,9 Prozent auf 870,2 Mio. CHF.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats