Milchbauern wollen Druck machen


Weil der „durch Discounter entfachte Preiskrieg um Milch und Milchprodukte für die Milcherzeuger Existenz gefährdende Ausmaße annimmt“, plant der DBV die Bildung so genannter Verkaufsgemeinschaften. Über sie sollen die genossenschaftlichen Molkereien gemeinsam vorwiegend ihr Basis-Sortiment wie H-Milch und Frischmilch vermarkten. Mit dieser Angebotsbündelung könne eine Gegenposition zur Nachfragemacht des Handels aufgebaut werden, so die Erwartung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats