Skepis gegenüber Lidl


Mit der angekündigten Preiserhöhung für Milch und Butter ab Montag hat Lidl den restlichen Handel und die Molkereien förmlich überrumpelt. Zwar hatten alle Handelszentralen gegenüber den Molkereien Gesprächsbereitschaft signalisiert, förmliche Preisverhandlungen fanden aber nicht statt. Einig waren sich die Händler, dass dazu kein Anlass bestehe. "Es herrscht Stillstand. Die Branche wartet auf ein Signal", hieß es noch am Mittwoch vom Vertriebsvorstand einer süddeutschen Molkerei gegenüber der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats