Milch wird billiger


Rapider Preisverfall auf der Rohstoffseite, Butter und Milchpulver auf Interventionsniveau und wachsende Nervosität am Käsemarkt bestimmen die Verhandlungen über die Jahreskontrakte, mit denen Milchindustrie und Discounter demnächst die Rahmenbedingungen für die Branche festzurren. "Ich fürchte, dass wir alles, was wir voriges Jahr erreicht haben, in diesem Jahr wieder verlieren werden." Für einen der bedeutendsten Handelseinkäufer für Milchprodukte stehen die Erlösverbesserungen, die Milchindustrie und Handel 2001 erreicht haben, in den nächsten Monaten alle wieder zur Disposition.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats