Bauern kämpfen gegen Preiskrieg


Bauernverbände in fünf Ländern rufen ihre Mitglieder für Dienstag nächster Woche zu Protestaktionen gegen den Milchpreisverfall auf. Der deutsche und der holländische Verband beklagen, dass unter dem Druck der Discounter unterdessen auch Albert Heijn in den Preiswettbewerb mit Milchprodukten eingestiegen ist. Der deutsche Bauernverband (DBV) und der niederländische Bauernverband (LTO) werfen den deutschen Discountern vor, nach dem Heimatmarkt nun auch in Holland und Schweden neue Milchpreiskriege anzuzetteln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats