Molkereien zwischen allen Stühlen


LZ|NET. Zum Auftakt der Jahresgespräche zwischen Handel und Milchverarbeitern beziehen alle Beteiligten Stellung. Dabei üben Handel und Erzeuger verstärkt Druck auf die Molkereien aus. Unter Druck geraten auch die Preise. Es war kein verfrühter Aprilscherz, sondern für die Milcherzeuger bittere Wahrheit: Aldi und Lidl senkten in der vergangenen Woche die Preise für Molkereiprodukte um 10 Prozent. "Ein bisschen entsetzt" offenbarte der Bayerische Bauernverband (BBV) die anschließende Gefühlslage unter den Landwirten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats