Streit über höhere Milchquote


Eine Sonderkonferenz der EU-Kommission bot die letzte Gelegenheit für Branchenvertreter, zur geplanten Quotenerhöhung Stellung zu nehmen. Mit der "Agenda 2000" wurde beschlossen, die Quote nur noch bis zum 31. März 2015 zu verlängern. Bis dahin sollte sie jährlich um 0,5 Prozent erhöht werden. Der plötzliche Boom auf dem Milchmarkt ließ aber 2007 Stimmen laut werden, die Quote stärker anzuheben. Die Europäische Kommission hat ihre Vorstellungen zum Milchquotenausstieg nun präzisiert und berufsständischen Vertretern vorgestellt, ehe EU-Parlament und- Agrarministerrat bis Ende März darüber entscheiden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats