Händler befürworten Mindestlohnregelung

von Christiane Düthmann
Freitag, 05. August 2011
  Die Mehrheit der Einzelhandelsunternehmen will einen verbindlichen Mindestlohn. Das zeigt der Konjunkturindex "Handelskix" des Handelsverbands Deutschland (HDE).
Demnach befürwortet die Hälfte der Befragten eine solche Regelung, 30 Prozent lehnen sie ab. Zwei von zehn Händlern äußern sich neutral. Kleine Betriebe stehen dem Mindestlohn tendenziell positiver gegenüber als größere.

"Das Votum zeigt, dass die Unterstützung für das tarifliche Basisentgelt im Handel groß ist", kommentiert Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer des HDE. "Das bestärkt uns in unseren Anstrengungen für einen verbindlichen Mindestlohn." (cd)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats