Mineralöl Rewe ändert Verpackung für Grieß


Rewe will seine Eigenmarke "Rewe Bio Weichweizengrieß" im kommenden Jahr in einer neuen Verpackung anbieten. Dies berichtet Foodwatch. Der Händler habe demnach auf Kritik der Verbraucherorganisation reagiert, die das Produkt aufgrund angeblicher Rückstände aromatischer Mineralöle als krebserregend einstuft. Jetzt hat auch Rewe reagiert: Der Lebensmittelhändler hat laut einer Mitteilung von Foodwatch angekündigt, seine Eigenmarke "Rewe Bio Weichweizengrieß" im kommenden Jahr in einer neuen Verpackung anbieten zu wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats