Ministererlaubnis Gabriel verteidigt Entscheidung


Sigmar Gabriel weist in einem Brief an die Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD Kritik zur Ministererlaubnis zurück Erhalt von Arbeitsplätzen sei nur durch die Gesamtübernahme "wirkungsvoll" zu realisieren Die Tarifkommission von Verdi hat ihre Arbeit aufgenommen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat seine Ministererlaubnis für die Übernahme des Supermarktbetreibers Kaiser's Tengelmann durch Deutschlands größten Lebensmittelhändler Edeka verteidigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats