Nielsen-Analyse Mit Eigenkreationen weiter auf Vorwärtskurs


LZnet. Die vom LEH und den Drogeriemärkten (DM) eingefahrenen Umsätze mit Private Labels sind abermals gewachsen, 2014 allerdings "nur" noch um 2,3 Prozent nach 4,4 Prozent im Vorjahr. Die Schere zwischen Handelsmarken und A-Marken öffnet sich weiter, zumal Letztere lediglich um 1,0 Prozent und damit sogar noch leicht schwächer als im Vorjahr zulegen konnten. Insgesamt hat das FMCG-Geschäft des Nielsen-Segments "LEH+DM" 1,5 Prozent zugelegt und ist damit nicht so stark vorangekommen wie in den Vorjahren. 2013 standen plus 3,1 Prozent zu Buche, 2012 gar plus 2,4 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats