Mitarbeiter bewerten ihre Firma

von Judit Hillemeyer
Freitag, 17. April 2009
Mitarbeiter können ihr Unternehmen am besten einschätzen. 73 Prozent der befragten 107 Mittelständler führen mindestens alle zwei Jahre Mitarbeiterbefragungen durch, ermittelt die Compamedia GmbH.



Die Personaler wollen herausfinden, wie zufrieden ihre Angestellten sind (67 Prozent), Quellen für Unzufriedenheiten aufdecken (68) und Verbesserungspotenziale erkennen (66).

Fast die Hälfte der Mittelständler organisiert die Befragungen über externe Anbieter. Die Universität St. Gallen untersucht im Rahmen des Unternehmensvergleichs "Top Job" z.B. angenehme und resignative Trägheit, sogenannte organisationale, korrosive beziehungsweise produktive Energiezustände. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats