Mitarbeiter sind überwiegend treu

von Redaktion LZ
Freitag, 02. Dezember 2011
LZnet. Ein Drittel der Arbeitnehmer hat nur ein- bis zweimal den Arbeitgeber gewechselt, 22 Prozent sind sogar noch bei ihrem ersten Arbeitgeber beschäftigt. Dies ergab eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag von Monster.
40 Prozent der Befragen haben für 2012 gute Vorsätze gefasst, die aktuelle Arbeitssituation zu verbessern. Dazu gehört der Wunsch nach interessanteren Aufgaben, höherem Gehalt oder "öfter mal ‚Nein’ zu sagen". Die Loyalität hört allerdings auf, wenn die Bezahlung (60 Prozent) oder das Arbeitsklima (50 Prozent) schlecht sind.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats