Mitarbeitergewinnung Real verzichtet auf Handelserfahrung

von Julia Wittenhagen
Mittwoch, 13. September 2017
"Wir haben bewusst niemanden mit Einzelhandelshintergrund gesucht", erklärte Ralf Grießer, Geschäftsbereichsleister Strategie & Immobilien bei Real, als er über die hohe Servicekultur im neuen Markthallenkonzept sprach. Anlass war die Nachwuchs-Veranstaltung des Symposiums Feines Essen und Trinken in Neuwied.

Zur Eröffnung in Krefeld habe Real die 70 neuen Stellen mit Köchen, Sommeliers, Bäckern und Arbeitskräften aus der Gastronomie besetzt. Sie würden mit ihrem besonders hohen Dienstleistungsverständnis auf 140 Kollegen aus der "alten Handelswelt" treffen. "Diese beiden Kulturen zusammenzubringen, ist mit das Schwierigste in den ersten Monaten gewesen", sagte Grießer.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats