Mobil: Markenbotschaften fliegen aufs Handy


LZ|NET. Das Handy wird zunehmend zum Empfangsgerät für Werbung. Über das Mobiltelefon erreichen Coca-Cola, Ferrero und Tesa Verbraucher, an die sie sonst nicht herankommen. Neben Jugendlichen bilden Fußballfans in diesen Tagen die Hauptzielgruppe. Speziell in diesem Frühjahr und auch noch während der laufenden WM-Spiele soll das Handy die Bindung von Fußballfans an Marken festigen. So startete Ferrero den "Kinder Riegel Handy Cup 2006", bei dem junge und ältere Konsumenten eine SMS an die Telefonnummer 20400 schicken und als Dankeschön ein Fußball-Video oder einen mobilen Turnierplaner erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats