Personalbeschaffung Mobile Recruiting noch ausbaufähig

von Redaktion LZ
Donnerstag, 19. Juni 2014
LZnet. Im Wettbewerb um die besten Köpfe auf dem Arbeitsmarkt setzt bisher nur jedes zehnte deutsche Unternehmen auf Mobile Recruiting. Das zeigt eine nicht repräsentative Online-Befragung der Leuphana Universität Lüneburg.
Mehr als die Hälfte der Personalentscheider hat sich demnach bis heute noch nicht mit der Personalbeschaffung mit Hilfe mobiler, internetfähiger Geräte auseinandergesetzt. Und von den Unternehmen, die bereits mobile Endgeräte für ihre Bewerbungssuche nutzen, lässt es die Mehrzahl mit einem für Smartphones optimierten Internetauftritt bewenden.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats