Mobilität Dienstrad statt Dienstwagen leasen

von Redaktion LZ
Dienstag, 18. April 2017
Wer zur Arbeit radelt, kriegt das passende Fahrrad immer häufiger vom Arbeitgeber finanziert. Denn seit 2012 können Diensträder genau wie Dienstwagen im Zuge der Gehaltsumwandlung geleast werden.
Das mindert Abgase, überflüssige Pfunde und senkt die Steuerschuld. Zudem können Mitarbeiter nach Ablauf des Leasingvertrags das vorher selbst gewählte Modell günstig erwerben.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats