Modeverkäufer für Frauenquote

von Redaktion LZ
Freitag, 16. April 2010
LZ|NET. Drei Viertel der Verkäufer im deutschen Modehandel sprechen sich für eine Frauenquote bei der Besetzung von Führungspositionen aus. Das ergab eine Befragung des Verkäuferpanels "Season-Club" der Fachzeitschrift Textilwirtschaft, die wie die LZ im Deutschen Fachverlag erscheint. Viele Befragte sind aber jetzt schon recht zufrieden: 87 Prozent geben an, in ihrem Unternehmen habe das Geschlecht keinen Einfluss auf die Karrierechancen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats