Molkereifusion in Frankreich


LZ|NET. Die französischen Agrargenossenschaften Even, Terrena und Coopagri Bretagne wollen ihre Molkerei-Aktivitäten in einer gemeinsamen Holding zusammenzulegen. Diese würde auf eine Verarbeitungsmenge von 1,2 Mrd. l Milch pro Jahr kommen und einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro erzielen. 50,57 Prozent vom Kapital der Holding sollen von Even gehalten werden, 31,01 Prozent von Terrena und 18,42 Prozent von Coopagri.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats