Einigung im Uhrenstreit Mondaine und Migros künftig jeder mit eigener M-Watch


Jahrelang haben sich die Schweizer Handelsgenossenschaft Migros und der Uhrenhersteller Mondaine um die Markenrechte der M-Watch gestritten. Jetzt haben sich die beiden Unternehmen außergerichtlich auf eine friedliche Koexistenz geeinigt: Künftig wird es die M-Watch von beiden Unternehmen geben - je in eigenem Design, wie Migros mitteilte.Entbrannt war der Streit 2010 als nach 27 Jahren die Lieferbeziehung zwischen Mondaine und Migros zerbrach.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats