Monsanto: Gen-Sammelklage


Gen-Klage gegen Biotechnikunternehmen Monsanto in den USA vwd/AFP - Wegen seiner Rolle bei der Einführung von Gen-Saaten sieht sich das Biotechnikunternehmen Monsanto Co, St. Louis, in den USA einer Schadenersatz- und Kartellklage ausgesetzt.   Monsanto habe mit anderen Biotechnikkonzernen wie der Novartis AG, Basel, ein Kartell gebildet, um dem Markt zu festgelegten Preisen gentechnisch verändertes Saatgut aufzuzwingen, hieß es in der Klageschrift, die US-Anwälte am Dienstag bei Gericht in der Bundeshauptstadt Washington einreichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats