Verkauf Morrisons will Convenience-Sparte abstoßen


Der nach Umsatz viertgrößte britische Lebensmitteleinzelhändler, Morrisons, ist offenbar dabei sich von seinem Convenience-Geschäft zu trennen. Wie britische Medien übereinstimmend berichten, laufen Verkaufsgespräche in fortgeschrittenem Stadium mit der Investmentfirma Greybull, die mit der Übernahme der britischen Fluggesellschaft Monarch Ende 2014 für Aufsehen sorgte. Demnach sollen zwischen 150 und 160 Läden des Kleinformats M-Local mit einem geschätzen Umsatz von 350 bis 490 Mio. Euro veräußert werden, damit sich Morrisons auf die Sanierung seines Kerngeschäfts konzentrieren kann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats