Tengelmann-Übernahme Mosa verspricht neue Jobs


Im Kampf um die Übernahme von Kaiser's Tengelmann verspricht Edeka-Chef Markus Mosa die Schaffung neuer Stellen. Wie aus einem Schreiben an die Betriebsratsvorsitzende von Kaiser's Tengelmann hervorgeht, will der Manager bis zu 2100 neue Jobs nach dem Deal schaffen. Im Schreiben gibt der Edeka-Chef auch eine Jobgarantie für alle 16.000 Mitarbeiter. Aufgrund des Share-Deals sei dies allerdings bereits zuvor klar gewesen, wie es im Unternehmensumfeld heißt, da die Strukturen auch nach dem Erhalt zunächst nicht geändert würden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats