Kamps bekundet Interesse an Müller-Brot


LZ|NET. Die Düsseldorfer Kamps AG hat in der vergangenen Woche Interesse an einer Übernahme der Müller-Brot AG, Neufahrn, bekundet. Im Vorfeld müssten allerdings zunächst die Eigentumsverhältnisse geklärt sein, ließ Finanzvorstand Matthias Zachert verlauten. Zwischen der Familie Müller einerseits und dem Vorstandsvorsitzenden von Müller-Brot, Klaus Ostendorf, andererseits ist strittig, wer die Mehrheit an dem Unternehmen hält.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats