Zoff bei Müller-Brot


Bei der Müller-Brot AG, Neufahrn, gibt es Streit zwischen den beiden Aktionärsgruppen um Klaus Ostendorf einerseits und der Familie Müller andererseits. In einer Presseaussendung hatte Hans Müller sen., dessen Tochter Eva Müller dem Vorstand des Unternehmens angehört, behauptet, dem amtierenden Vorstandschef Klaus Ostendorf sei von der Hauptversammlung das Vertrauen entzogen worden und dessen Posten wackele.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats