Termin für Kaufvertrag bei Müller-Brot noch offen


Die geplante Rückübernahme der insolventen Bäckereifirma Müller-Brot durch den alten Besitzer Klaus Ostendorf verzögert sich. "Es gibt noch keinen Termin für einen Kaufvertrag", sagte der Sprecher des Insolvenzverwalters Hubert Ampferl und zeigte sich zugleich überrascht von Ostendorfs Aussage, es werde noch verhandelt: "Davon wissen wir nichts", sagte Sprecher Christoph Möller.
Ostendorf und sei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats