Müller kauft Anteile an Douglas


Die Ulmer Drogeriemarktkette Müller hat sich beim Handelskonzern Douglas eingekauft. Müller habe vor einigen Tagen die Meldeschwelle von drei Prozent an Aktien der Douglas Holding überschritten und dies am Montag mitgeteilt. Das gab der Handelskonzern Douglas am Montag in Hagen bekannt. Das Drogerieunternehmen Müller war am Montag zunächst nicht zu erreichen. Die nächste Meldeschwelle ist eine Beteiligung von fünf Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats