Kramer kehrt zu Müller zurück


Das Ulmer Drogeriemarkt-Unternehmen Müller ist bei der Suche nach einem neuen Einkaufschef fündig geworden. Nach LZ-Informationen soll Gerhard Kramer in die Geschäftsführung der Müller Ltd & Co.KG berufen werden. In Ulm ist Kramer ein alter Bekannter. Der Manager verantwortete bereits mehrere Jahre den Drogeriewaren-Einkauf von Müller, bevor er Ende 2003 das Unternehmen verließ. Hintergrund für die Trennung waren Unstimmigkeiten zwischen Unternehmensgründer Erwin Müller und seinem Sohn Reinhard Müller über eine Einkaufskooperation mit Rossmann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats