Müller will mit Wood USA erobern


Der langjährige Geschäftsführer der Molkerei Müller in Großbritannien, Ken Wood, verantwortet künftig das Geschäft der Müller-Gruppe außerhalb Europas. Inhaber Theo Müller will mit Wood als Spezialisten für den Aufbau neuer Märkte vor allem den US-Markt erobern. Nachfolger Woods als Geschäftsführer in Market Drayton wird Andrew Harrison, zuvor Marketingdirektor bei Nestlé-Rowntree. Die hochrentable Müller-Molkerei in England ist Marktführer und verarbeite jährlich über 200 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats