Stewart Gilliland wird neuer Chef in Großbritannien


Stewart Gilliland, 49, übernimmt am 1. Juni den Vorsitz der Geschäftsführung von Muller UK in Market Drayton, der englischen Tochter der Unternehmensgruppe Theo Müller. Gilliland kommt aus der Brauwirtschaft. Der Brite leitete bis Ende 2005 die Westeuropa-Division von InBev, dem weltgrößten Brauereikonzern mit Sitz in Belgien. Für Müller ist Muller UK von großer strategischer Bedeutung. Müller setzt in Großbritannien als Marktführer gut 400 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats