Nestlé vergibt weitere Lizenzen an Müller


Der Molkereikonzern Alois Müller GmbH & Co. KG, Aretsried, bekommt weitere Marken von der Nestlé Deutschland AG, Frankfurt, in Lizenz. Nach der Übernahme des Dessert- und Nestlé LC1-Lizenz-Geschäfts im Juli 2003 führt Müller ab dem 1. Juni 2004 nun auch die Joghurtprodukte für Kinder von Nestlé in Lizenz weiter, teilen die beiden Unternehmen mit. Smarties, Lion, Nesquik Cerealien im Doppelkammerbecher sowie der Nestlé Power Snack, der Nesquik Snack und Nesquik Petit kommen künftig aus dem Hause Müller.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats