Scharfer Wettbewerb Müller justiert Einkauf nach


Im scharfen Wettbewerb setzt Müller Drogerie alles daran, die Umsätze zu pushen. Doch der preisaggressive Auftritt kostet den Konzern Spanne. Vor diesem Hintergrund justiert Müller den Einkauf neu, tritt forsch gegenüber der Industrie auf und buhlt mit Rabattcoupons unverhohlen um die Kunden von Rossmann, dm und Douglas. Bei Müller treibt nun eine Frau die Geschäfte voran. Geschäftsführerin Elke Menold, die seit dem Ausscheiden von Finanzchef Hanjörg Plaggemars im Unternehmen an Einfluss gewonnen hat, setzt in enger Zusammenarbeit mit Unternehmenspatriarch Erwin Müller derzeit eine Reihe von Neuerungen um, die bei Lieferanten und Wettbewerbern für Wirbel sorgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats