Preisschlacht im Januar


Während Verbraucherschützer vor steigenden Preisen im Januar warnen, rechnet der Handel gerade dann mit einem Preisfeuerwerk. Angesichts erhöhter Mehrwertsteuer wolle jeder Anbieter Preiswürdigkeit dokumentieren. Dabei blickt die ganze Branche auf Kaufland und Lidl. Beiden wird zugetraut, dass sie im Januar mit spektakulären Kampfpreisen Unruhe in den Markt bringen. Die Neckarsulmer haben noch eine Rechnung mit Aldi offen, der im September völlig überraschend eine Preisgarantie für nahezu alle derzeit noch mit 16 Prozent besteuerten Produkte abgab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats