Myer plant Börsengang


In Australien bahnt sich offenbar der größte Börsengang seit zwei Jahren an. Der Finanzinvestor TPG Capital wolle die Kaufhauskette Myer Group für rund 2,1 Mrd. US-Dollar (1,5 Mrd Euro) an die Börse bringen und habe bereits drei Banken mit der Vorbereitung betraut, hieß in Kreisen. Ob der Finanzinvestor, der Myer 2006 mit einem Bieterkonsortium für rund rund 1,2 Milliarden US-Dollar gekauft hatte, seine Anteile vollständig abstoße, sei aber noch offen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats