Harte Zeit für die Gewerkschaft NGG


LZnet. Fieberhaft sucht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nach Kandidaten für den Vorsitz, nachdem NGG-Chef Franz-Josef Möllenberg zum Herbst seinen Rückzug angekündigt hat. Der Führungswechsel fällt in eine schwierige Zeit, denn die Organisation hat einige Großbaustellen. Fast melancholisch wirkt Franz-Josef Möllenberg, wenn er auf seine 44-jährige Tätigkeit bei der NGG zurückblickt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats