NGG gibt HBV Korb


NGG-Chef gibt HBV einen Korb Nein zur "Dienstleistungs-Gewerkschaft" -- Neue Allianzen / Von J. Scharrer In der Diskussion über die baldige Gründung einer mitgliederstarken "Dienstleistungs-Gewerkschaft" meldet sich nunauch der Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuß-Gaststätten (NGG) zu Wort. In einem Gespräch mit der LZ erteilt Franz-Josef Möllenberg dem Bündnis aus HBV, IG Medien und Deutscher Postgewerkschaft (DPG) eine unmißverständliche Absage: "Wir werden uns diesem Verbund nicht anschließen" Während HBV, DAG und ÖTV derzeit in Strategiegesprächen ausloten, wie die beabsichtigte Neurordnung der Gewerkschaftslandschaft im Detail aussehen soll, pochen kleinere Organisationen wie die NGG weiter auf ihre Unabhängigkeit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats