NRW verzeichnet mehr Abschlüsse

von Redaktion LZ
Freitag, 22. August 2008
LZ|NET. Die Anzahl der Hochschulabsolventen in Nordrhein-Westfalen steigt seit fünf Jahren, so das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik. Sie wuchs um rund 40 Prozent.



Im Vergleich zum Vorjahr kletterte 2007 die Zahl der Absolventen mit insgesamt 63.400 um 10,9 Prozent. Dabei verließ trotz der Einführung neuer Studienabschlüsse die Mehrheit der Absolventen die Hochschule mit einem „klassischen“ Studienabschluss, wie einem Universitätsdiplom (37,3 Prozent).

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats