Philip Morris schließt Nabisco-Übernahme ab


Philip Morris Cos. Inc, New York, hat die Übernahme der Nabisco Holdings Corp, Parsipanny, im Wert von 18,9 Mrd USD abgeschlossen. Wie Philip Morris am Montag mitteilte, wurden je Nabisco-Aktie 55 USD in bar gezahlt und ferner die Schulden von Nabisco im Volumen von vier Mrd USD übernommen. Die Nabisco-Aktie hatte am Freitag auf einem 52-Wochen-Hoch bei 55 USD geschlossen. Nach dem Verkauf dieser Food-Branche, die mit Snacks in USA Marktführer ist, bleibt vom Nabisco Konzern nur noch das amerikanische Zigarettengeschäft mit den Marken Winston, Camel, Salem unter dem Dach von R.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats