Nach Terroranschlägen Toys 'R' Us nimmt Spielzeugwaffen aus den Regalen


Nach den Terroranschlägen von Paris reduziert der US-Spielwarenhändler Toys 'R' Us in Frankreich sein Angebot an Spielzeugwaffen. 23 Modelle werden aus den Regalen genommen. Denn sie könnten für echte Waffen gehalten werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats