Nachwuchsgewinnung Zahl fairer Trainee-Programme steigt

von Redaktion LZ
Freitag, 29. Juli 2016
130 Unternehmen haben ihr Trainee-Programm freiwillig zertifizieren lassen. Ziel ist es, verbindliche Standards in einem ungeschützten Bereich zu setzen.
Anbieter dafür sind das Karrierenetzwerk Absolventa und der Lehrstuhl für Personalwirtschaft an der Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU). Mitarbeiter des Lehrstuhls überprüfen inhaltliche Anforderungskriterien, faire Vergütung, karrieregerechte Entwicklungsziele und verantwortungsvolles Aufgabenmanagement.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats